Risikoanalyse und Beratung

Utility Risikoabsicherung

gemäß GMP FDA OSHA Anforderung

Überwachung von industrieller Druckluft-, Gas- und Druckluftaufbereitungsanlagen

Was wir machen: Herstellung von Messtechnik zur permanenten Qualifizierung und Validierung von Druckluft - Stickstoff - Sauerstoff - CO2 Qualität nach ISO 8573 und - FDA - GMP- HACCP Anforderung - Druckluft Audits

Druckluft aus allen Arten verdichtender Kompressoren (auch die ölfrei verdichtenden) enthält Öl (auch Restöl genannt) und ist deshalb ohne Aufbereitung/Filtration nicht für hochreine Anwendungen geeignet. Druckluft aus ölfrei verdichtenden Kompressoren ist nicht völlig ölfrei, da die Druckluft nach der Verdichtung die in der Ansaugluft enthaltenen Ölanteile und andere Kohlenwasserstoffe aus der Umgebung enthält.

Beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie, der medizinischen Anwendung, als Atemgas zum Tauchen oder in Lackierbetrieben kann nur absolut ölfreie und online geprüfte Druckluft zum Einsatz kommen. Die Druckluftqualität wird gemäß der Norm ISO 8573-1 klassifiziert. Die Definition von Öl oder Restöl umfasst Kohlenwasserstoffe (C6 - C40) und ist grundsätzlich im Gesamtzusammenhang von Dampf, Aerosolen und Tröpfchen zu bestimmen...nicht nur in Dampfform (gasförmig). Andernfalls ist eine Aussage oder Einstufung nach den Qualitätsklassen der ISO 8573.1 nicht erlaubt.

Dabei ist es nicht entscheidend ob öl- oder wassergeschmiert oder ölfrei verdichtet wird. Für uns als neutralem Beobachter gänzlich egal.

Rein sachlich: Nur die Reinheit der Druckluft ist von Bedeutung und dies muss unter allen Betriebsbedingungen eingehalten werden können. Das kostet nichts zusätzlich, alles andere schon.

Atemluft wird mit entsprechend dafür geeigneten Kompressoren erzeugt. Zur Reinigung der Druckluft dienen Filter in Verbindung mit Öldampfadsorbern oder Katalysatoren, sie wird mit geeigneten Messgeräten auf Ölfreiheit überwacht. Damit ist die Qualitätsanforderung „ölfreie Druckluft“ erreicht und nachgewiesen.Nur so als sicher zu bezeichnen. Die Haftung trägt der Befüller, in anderen Branchen der Inverkehrbringer.

Druckluft nach ISO 8573.1 klassifizieren

Industrietechnik - Lebensmittel Herstellung - Pharmaproduktion - Medizintechnik - Atemluft - Lackieranlagen

Hochpräzise, zuverlässige und robuste Sensor-, Anzeigetechnik und manipulationssichere Datenaufzeichnung sind die Grundlage für die außergewöhn­liche Qualität der Andjana Instruments - Technologien. Feuchtigkeit, Ölgehalt, Kohlenwasserstoffe, toxische Gase werden in minimalen Mengen ob im ppm bis in den ppt Bereich in Echtzeit des laufenden Prozesses nachgewiesen.

Das OilControl beispielsweise misst permanent und zuverlässig Ölgehalte in mg/m³ zur Druckluftklassifizierung gemäß ISO 8573.1. was früher nur im Laborverfahren nachgewiesen werden konnte, als Momentaufnahme. Dann war es aber meistens schon zu spät und dem Betreiber lag nur ein Messwert aus der Historie vor, der nur eine Aussage traf "zu viel". Die Schadenshöhe war dadurch immer enorm hoch.

Eine effektive Früherkennung ist oft nicht installiert.

Zu einer modernen Druckluftversorgung, die ohne Risiken durch Ölansammlungen betrieben werden soll, gehören die Messgeräte OilControl (Öl) und OilDewControl (Öl + Drucktaupunkt) schon seit mehr als 19 Jahren weltweit zum Standard.

Seit 2018 runden die Überwachungsgeräte OilGuard (Öl) + OilDewGuard (Öl + Drucktaupunkt), zur kostengünstigen Überwachung der Endstellen, das Qualifizierungs-System ab.

Auch Ölnebelabscheider an Groß-Kompressoren und Turbinen werden mit dem OilGuard-C auf Effizienz der Filterabscheidung überwacht und sorgen für einen wirtschaftlichen Filterwechsel.

Andjana Instruments bietet Sichere Druckluft Qualität - Air-Quality-Monitoring - hinter Kompressoren - Filtern - Aktivkohle und mehr:

  • Umfassende modulare Druckluft - Gase Messtechnologien für Ölgehalt, Volumenstrom, Feuchte, Drucktaupunkt, Partikelmessung, Druck, Temperatur, Gase, Emissionen mit optionaler Datenerfassung u. Ferndiagnose
  • gemäß HACCP - GMP u. FDA Anforderungen, ISO8573, EN12021 Atemluft
  • validierte Datenaufzeichnungen nach FDA 21 Part 11 mit Audittrail
  • Messtechnische Sicherheit für industrielle- u. Krankenhaus - Atemluftanlagen - Labor- / Reinsträumen
  • Medizinische Krankenhaus Atemluftanlagen gemäß der ISO 7396 - Europäischen Pharma Copeea
  • Risikoüberwachung für medizinische Druckluft - in house Produktion gemäß Arzneimittelgesetz
  • Qualitätsüberwachung für medizinische Gase - Sauerstoff - Stickstoff - Druckluft aus Eigenproduktion
  • Standard und CE-Konformitätsbewertungen für medizinische Gasversorgungssysteme
  • Auftragsmessungen, Kalibrierdienst und Service

Wir machen Druckluftqualität sichtbar - Ölmessung in Druckluft oder einfach überwachen

Qualität von Gasen kann man sehen – indem man sie in Messkurven darstellt ! So können Sie die gemessenen Werte einfach und in Echtzeit  nachvollziehen und im Bedarfsfall sofort die nötigen Maßnahmen einleiten um Folgeschäden zu vermeiden. 
Das Monitoring-System von Andjana Instruments kontrolliert die strömende Druckluft permanent bis in den Bereich von tausendstel mg/m3 auf den Restölgehalt und unterstützt Sie so bei der Analyse und Steuerung der Druckluftqualität. 

Einflussgrößen für den Restölgehalt in der Druckluft

• Kohlenwasserstoffhaltige Ansaugluft gelangt in den Druckluftkreislauf
• Öl gekühlte Verdichter kontaminieren die Druckluft   
• Gesättigte Aktivkohle kann kein Öl mehr aufnehmen   
• Dichtungsringe an der Ausgangsseite von Aktivkohle-Absorbern sind gefettet                    
• Verschmutzungen an nachgeschaltetem Equipment wie Rohrleitungen, Filtern und Ventilen         
• Ventile können Fette und Öle enthalten 

Geben Sie Öl - Feuchte und Energieverschwendung bei Druckluft keine Chance!

Prozesstechnik beherrschen, Industrieanlagen steuern und Produktivität sichern.


OilGuard


Endstellen-Überwachung von Restölgehalt in der Druckluft und Gasen
mehr


OilGuard Service Tool


Für den Kundendienst - mobile Überwachung von Ölgehalt in der Druckluft und Gasen 
mehr


OilControl Messung


Restölmessung für Druckluft - erkennt Ölaerosole und Öldampf
mehr


MedBac


Messtechnik für medizinische Atemluft nach ISO 7396
mehr


iBAC


EN 12021 Atemluft- Messung - Druckluft als Atemluft sicher gemacht 
mehr


OilDewControl


Ölgehalt + Drucktaupunkt in einer Einheit messen - Kontamination und Verkeimung verhindern
mehr


VOC Messung


VOC - Messung - Überwachung von leichtflüchtigen Kohlenwasserstoffen
mehr


DewPointControl


Drucktaupunkt - Taupunktmessung und Feuchtemessung in Druckluft und anderen Gasen
mehr