DewPointControl - Drucktaupunkt

Home > ProdukteDewPointControl - Drucktaupunkt

Taupunkt- und Drucktaupunkt-Meßsysteme von Andjana Instruments werden zur Absicherung vor Feuchtigkeitseinbrüchen in den unterschiedlichsten Systemen eingesetzt, um Produktionsschäden durch Kondensatausfall in den Rohrleitungen und der Pneumatik zu verhindern. Drucklufttrocknungsanlagen wie Kältetrockner oder andere Trocknungssysteme können unmittelbar überwacht oder gesteuert werden. 

 

Die Drucktaupunktsensoren werden im Druckluftstrom hinter der Trocknungsanlage eingesetzt und sprechen schon auf geringste Feuchtigkeitsmengen an. Die Drucktaupunktsensoren können in unseren Sensor-Kugelhähnen, in Durchflußadaptern als auch im direkten Luftfluß installiert werden.

Modernste Farbwechselanzeigen, Schaltgeräte zur Alarmierung und Steuerung sowie Monitore zur Datenaufzeichnung mit bis zu 16 Sensoren stehen zur Verfügung.

  • Kontrolle der Trocknungs-Effektivität von Kälte-, Membran- und Absorptionstrocknern
  • misst präzise den Drucktaupunkt
  • unempfindlich bei Überfeuchtung
  • schnelle Messung durch steckbaren Normanschluß
  • preisgünstiger modularer Aufbau
     

Eigendiagnose: Das Gerät überwacht sich ständig selbst auf einwandfreie Funktion

Fehlermeldung: Fühlerbruch, Fühlerkurzschluss

Ausgang: Normsignale  0-10 V, 4-20 mA, Digital

Ein-/Ausschaltverzögerung 0 .... 100 s

Verzögerungszeit 0 ... 9,9 s

4 Stellige TFT Anzeige für 1 Sensoranzeige oder optional bis zu 2 oder 3 Sensoren gleichzeitig

Relais: jeweils ein Wechsler

Schutzart IP65 von der Front strahlwasserfest und staubdicht

Stromversorgung:  24 VDC +-10% standart  - 230 V optional


Messbereiche kalibriert: 

-20...+30°Ctp Typ DPT-20       Ausgangssignal: 0 - 10 V  (standart), Digital, 4-20 mA

-45...+20°Ctp Typ DPT-45       Ausgangssignal: 0 - 10 V  (standart), Digital, 4-20 mA


-80...+20°Ctp Typ DP-T2       Ausgangssignal: 4 - 20 mA, Digital

Anzeige optional:

3-stellige LED Typ DP-M
5-stellige LED Industrieanzeige
Ausgangssignal 4-20 mA
 

Druckbereich:        -1...50 bar DPT   option -1...350 bar

Genauigkeit:          +-0,5°Ctpd bei -40°Ctp

Einsatztemperatur: 0...+50°C 

Stromversorgung: 24 VDC +-10%

Anschluß mech.: G 1/2” Edelstahleinschraubgewinde

Anschluß elekt.: Flanschstecker

Schutzart:  IP 65

CE: Konform zu EN 50081-2, EN 50082-2


Drucktaupunktmessung - Taupunktmessung

Der Standart Taupunkt / Drucktaupunkt Sensor DPT

  • Der preisgünstige Drucktaupunkt Sensor DPT-20 misst präzise den Drucktaupunkt von             
  • -20...+30°C dtp  diese werden hauptsächlich für Kältetrockner eingesetzt. 
  • Der super schnelle Drucktaupunkt Sensor DPT-45 misst präzise den Drucktaupunkt von            
  • -45...+30°C dtp
  • Der DPT-80 misst präzise den Drucktaupunkt von -80... +20°Ctp. Die Signale werden                                                                                     von dem kompakten Gerät als Ausgangssignal 4 - 20mA zur Weiterverarbeitung geliefert.

Das Drucktaupunkt-Alarm-System mit Display-Anzeige 

  • Der DPM zeigt zusätzlich zum Drucktaupunkt die Temperatur auf TFT-Display an. Der aktuelle Messwert ist auf dem Display auf einem grünen Hintergrund zu sehen, welcher bei einem Alarm auf blinkend rot wechselt und ist damit sehr gut wahrnehmbar.
  • Der min. und max. Wert wird abgespeichert und kann jederzeit aufgerufen oder zurückgesetzt werden. Über die Tastatur kann ein Alarm-Grenzwert programmiert werden. Bei Grenzwertüberschreitung schaltet ein Relaiskontakt.

 

Technische Änderungen jederzeit vorbehalten. Abbildungen ähnlich.