FlowControl FC1 für 1/2" - DN1200

Home > ProdukteEnergie einsparen....FlowControl - Volumenstrommessung 1/2" bis DN 1200FlowControl FC1 für 1/2" - DN1200

FlowControl FC 1

TPS Volumenstrom Mess- und Bilanzierungssystem FC-1 CA für den mobilen und stationären Einsatz:

 

  • Einzelgeräte FC1-CA, Sensoren, Messadapter
  • Komplettmessgeräte FC-1-M 1...4                                                                                                       
  • FC1-CA das günstige Entstellensystem /  das einzigartige online Leckageüberwachungssystem mit Messfunktion
  • Komplettmessstrecken

Vorteile:

 

  • Ein-/ Ausbau des Sensors während des Betriebes ohne das ganze Rohrleitungssystem zu entleeren
  • Lagegenaue Sensorpositionierung und definierter Querschnitt für hohe Genauigkeit - da der Einbau immer wie bei der Kalibrierung erfolgt
  • Sequenzielle Messung möglich, da die Messarmatur einfach mit Verschlußstopfen verschlossen werden kann

Das Durchflussmesssystem zur kostengünstigen Online-Messung an Abzweig- und Versorgungsleitungen für Maschinen und Anlagen. Volumen-, Spitzen- und Leckagemengenbestimmung im Onlineverfahren, bestehend aus: 

 

  • dem nach dem kaloriemetrischen Messprinzip arbeitenden Sensor
  • einem definierten Messadapter je nach erforderlicher Nennweite
  • einer separaten digitalen Auswerteelektronik mit Verbindungskabel

Messbereich:

Stecksensor im Messadapter oder Messkugelhahn

  • ½“: 0 – 61 Nm³/h
  • ¾“: 0 - 101 Nm³/h
  • 1“: 0 - 165 Nm³/h
  • 1¼“: 0 - 263 Nm³/h
  • 1¼“: 0 - 465 Nm³/h
  • 2": 0 - 716 Nm³/h

Einschubsensor

  • DN 65 .....DN 1000 :  0 ....120000 Nm³/h

Medien:

  • Druckluft und Gase, filtriert und nicht kondensierend
  • Stickstoff
  • Sauerstoff
  • Argon
  • Kohlendioxid

Messgröße:  Normdurchfluss in Nm³/h, Normalverbrauch in Nm³, bezogen auf Normalbedingungen

Sensormaterial: Edelstahl 1.4571  elektropoliert

Messgenauigkeit: +/- 3% vom Messwert, max. +/- 1% vom Messbereichsendwert

Reproduzierbarkeit: max. +/- 0,5% vom Messbereichsendwert

Betriebstemperatur: -20 bis +60 °C   optional: bis +120°C

Betriebsüberdruck:    0...16 bar   optional:  0...100 bar

Einlaufstrecke: 10 x D

Auslaufstrecke: 5 x D

Auswerteelektronik: LED-Anzeige, 5-stellig, im Feldgehäuse eingebaut

Schutzgrad IP 65, Front strahlwasserfest und staubdicht

aktueller Messwert ist auf Fronttableau auch in dunkler Umgebung sehr gut ablesbar

Min- und Max-Wert sowie die Verbrauchssumme werden abgespeichert und können über eine Rollfunktion aufgerufen oder zurückgesetzt werden.

Spannungsversorgung: 85 – 240 VAC, 50-60 Hz, Spannungsversorgung des Sensors (24VAC) ist integriert

Gehäuse:  stoßfester Kunststoff