MedBAC™ Konzept u Produktvorteile

Home > Wissen zu ApplikationenKrankenhaus Druckluft MedBACMedBAC™ Konzept u Produktvorteile

Das exzellente Service - Konzept - MedBAC™

ModularMonitore™ – das serviceorientierte Konzept

Das MedBAC™ ist für die gastechnischen Messungen und Überwachungen mit ModularMonitoren ausgestattet. Bei einer eventuell auftretenden Störung oder einem Ausfall einer Messeinheit können diese vorkalibrierten Module kurzfristig ersetzt werden. Die Module sind nach einer kurzen Unterbrechung der Überwachung innerhalb weniger Minuten wieder voll einsatzbereit.

Das ist auch einer der vielen Gründe warum MedBAC™ weltweit eingesetzt wird.

MedBAC – die Anwendungs- und Produktvorteile im Überblick:

  • 365 Tage / 24 Stunden-Messung im Onlineverfahren von Ölgehalt / Wassergehalt / CO / CO2 / O2 / SO2 / NOx / Druck
  • kontinuierliche, mikroprozessorgesteuerte Überwachung der gemäß Pharmacopoeia festgelegten Grenzwerte
  • keine Probenahme und Laborauswertung notwendig
  • Alarmwerte einstellbar und durch Kennwort geschützt
  • Alarmwert sofort erkennbar, da im Bildschirm rot umschaltend 
  • Messeinheit mit stromunabhängiger Datenaufzeichnung ausgestattet
  • Funktionsstörungen in der Anlage werden sofort erkannt
  • Vermeidung von Hygienefolgeschäden in nachgeschalteten Komponenten, da die Anlage im Schadensfall sofort abgeschaltet werden kann
  • Keine Folgekosten durch aufwendige Reinigungsarbeiten
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Aufbereitungskomponenten, wie Aktivkohle u.a..
  • manipulationssichere Datenaufzeichnung zur Amtsvorlage
  • 7“ TFT-Display als vor-Ort-Anzeige für optimale Ablesbarkeit
  • Abtastrate 100 msec für alle Kanäle, Highspeed Speicherzyklus 100 msec.
  • Sicherheitspaket mit personenbezogenen Zugriffsrechten und elektronischer Unterschrift (FDA 21 CFR 11)
  • Einfache modulare Nachrüstung auf bis zu 20 Universal- und 14 Digitaleingänge bzw. 12 Relais
  • Freie Wahl der Darstellungsart. Ganz neu: Instrumenten- und Kreisdarstellung
  • Integrierter Web-Server, gängige Standardprotokolle und Schnittstellen wie USB, TCP/IP, OPC und Ethernet werden unterstützt
  • Datenarchivierung mit automatischer Auslesung auf Zentralserver über Ethernet möglich
  • Die Auswerteelektronik archiviert Prozessverläufe und Ereignisse vollkommen autark
  • Ereignissuche, automatische Signalauswertung
  • Gehäuse mit Kunststoff-Front IP65, NEMA4